Don’t knock twice

Um eure Tochter zu finden und zu retten, werdet ihr alle Tiefen des Schlosses erkunden, nach versteckten Hinweisen suchen und Gegenstände nutzen, um zu kämpfen und zu überleben – und dem Terror zu entkommen, der euch umgibt …
„Don ‚t Knock Twice“ ist ein First-Person-Horrorspiel, das auf einer angsteinjagenden urbanen Legende basiert. Im Spielverlauf schlüpfst du in die Rolle einer schuldgeplagten Mutter, die vor der Aufgabe steht, die eigene Tochter zu retten. Dabei muss die schreckliche Wahrheit hinter der urbanen Legende einer rachsüchtigen, dämonischen Hexe aufgedeckt werden. Und jene Hexe bzw. der Horror dahinter haben den Namen „Don’t Knock Twice“ hervorgebracht, der nicht zufällig gewählt wurde. Denn es gilt: Einmal klopfen, um sie aus ihrem Bett zu wecken, zweimal klopfen, um sie von den Toten auferstehen zu lassen.

Während deines Gruselabenteuers in „Don’t Knock Twice“ erkundest du ein großes Schloss und interagierst mit fast jedem Objekt, das du entdeckst.

Quelle/Foto: Euro Video

advertisement

Comments are closed.