Daily Archives: 12. Mai 2018

WIR TÖTEN STELLA mit Martina Gedeck, Matthias Brandt ab 18. Mai auf DVD und Blu-Ray

Stella (Mala Emde), unerfahren und jung, geht ahnungslos ihrem Untergang entgegen. Richard (Matthias Brandt) verführt sie, seine Ehefrau Anna (Martina Gedeck) beobachtet die Affäre mit kühlem Blick. So wird Stella das Opfer einer kaputten, bürgerlichen Familienidylle, die mit allen Mitteln erhalten werden soll. Annas Niederschrift der eigenen Mitschuld ist die beklemmende Bestandsaufnahme einer einsamen Ehefrau und Mutter. WIR TÖTEN STELLA ist Anfang des Jahres bundesweit in den Kinos gestartet. Die Literaturverfilmung ist das Prequel zu DIE […]

sebamed launcht PRO! Serie

Die professionelle System-Pflege stärkt den Hautschutzmantel von außen & innen und ist auf individuelle Hautbedürfnisse zugeschnitten  Die Hautalterung ist ein natürlicher Prozess, der durch verschiedene Umwelteinflüsse wie Sonne, ungünstige klimatische Bedingungen, Schad- und Reizstoffe, schädliche Mikroorganismen sowie Stress und ungesunde Lebensweise beschleunigt wird. Die neue Gesichtspflegeserie sebamed PRO! bietet dank des interaktiven Wirksystems ein innovatives Pflege-Konzept, das maßgeschneidert auf die Bedürfnisse der Haut in unterschiedlichen Lebensphasen eingeht und der umweltbedingten, vorzeitigen Hautalterung entgegenwirkt. Alle fünf Produkte der […]

„MANIFESTO“ ab 25.05.2018 auf DVD

Von der Nachrichtensprecherin bis zum Obdachlosen, von der Pop-Art bis hin zu Dogma 95: In MANIFESTO ist die zweifache Oscar®-Gewinnerin Cate Blanchett in zwölf unvergesslichen Episoden zu sehen, die allesamt Manifeste verschiedener Kunstströmungen des 20. Jahrhunderts behandeln. Unter der Regie des renommierten Film- und Videokünstlers Julian Rosefeldt brilliert eine chamäleonhafte Blanchett in einer noch nicht dagewesenen schauspielerischen Tour de Force. In diesem so beeindruckenden wie zeitgemäßen Weckruf verwebt Rosefeldt geschickt die leidenschaftlichsten Statements der Kunstgeschichte. […]

JULIAN SCHNABEL – A PRIVATE PORTRAIT – Ab 18.05. im Handel

Extravaganz, Provokation und Genie sind nur einige der Schlagworte, die immer wieder im Zusammenhang mit Julian Schnabel fallen. Pappi Corsicato blickt in diesem Porträt hinter die Fassade des prominenten Malers und Filmemachers und offenbart den Menschen hinter dem Künstler. Schnabel öffnet sein privates Archiv, spricht über seine Anfänge als Künstler, die skandalträchtige New Yorker Kunstszene der 1980er-Jahre und über künstlerische wie persönliche Krisen, beispielsweise den Tod seines engen Freundes Lou Reed. Auch Schnabels Familie, Freunde […]