„Peter Cornelius – Reif für die Insel“. Die Biographie bei Kremayr & Scheriau – ET: 19.10.2018

„Reif für die Insel“, „Du entschuldige, i kenn di“, „Streicheleinheiten“, oder „Der Kaffee ist fertig“ – sind einige der Hits des österreichischen Singer/Songwriters Peter Cornelius und echte Ohrwürmer, bei denen man am    liebsten gleich mitsingen möchte.

Die Biographie „Peter Cornelius – Reif für die Insel“ (Verlag Kremayr & Scheriau), die er gemeinsam mit Andy Zahradnik verfasst hat, eröffnet einen sehr persönlichen Zugang zum Menschen und Künstler Peter Cornelius.

Der gebürtige Wiener wuchs in den 50er/60er Jahren auf, einer Zeit des Umbruchs. Mit seiner Musik hat Peter Cornelius nicht nur seine eigene Generation geprägt. Die Songs sind längst Allgemeingut – und das nicht nur in Österreich. In seiner Biographie erzählt er nun von seinen ersten Erfolgen in den 70er Jahren, dem Durchbruch in Deutschland, der Karriere-Pause in den 90er Jahren bis zu seinem letzten und besten Album „Unverwüstlich“, das 2017 erschien.

„Peter Cornelius – Reif für die Insel“ blickt auf sein Leben, seine Musik, seine Kunst, aber auch hinter die Fassade einer Glitzerwelt, in der es manchmal alles andere als harmonisch zugeht.

Quelle/Foto: BUCH CONTACT

advertisement

Comments are closed.