Das Marokko Buch Highlights eines faszinierenden Landes

Der Zauber orientalischer Medinas und Paläste, die herbe Schönheit des Atlasgebirges, das Weiß der Hafenstädte, das Grün saharischer Palmenoasen sowie die Düfte und Farben aus Tausendundeiner Nacht in den Souks der Königsstädte machen Marokkozu einem Erlebnis für alle Sinne. 

Ob Städte wie Meknès, Casablanca, Fès oder Marrakesch mit ihren architektonischen Schätzen, Moscheen, Palästen und altehrwürdigen Medinas, ob das malerische Bergstädtchen Chefchaouen oder die UNESCO-Welterbestätte Aït-Ben-Haddou – sie alle sind faszinierende Reiseziele, die es zu entdecken gilt. 

Wer von Städten und engen Gassen genug hat, findet in Marokkos faszinierender Natur einen wunderbaren Ausgleich. Da ist das schroffe Rif-Gebirge, da ist Erg Chebbi, eine Traumlandschaft aus goldgelben Sanddünen, der Anti-Atlas mit der archaischen Welt der Berber oder die Täler des Dades-, Ziz- und Draa, die mit ihren fruchtbaren Landschaften in der ansonsten wüstenartigen Umgebung spannende Kontraste setzen. Und natürlich sind da auch Meer und Strand. Sowohl die Mittelmeer- als auch die langgezogene Atlantikküste locken mit Badefreuden pur. 

Das Marokko Buch lädt ein zu einer bildgewaltigen Reise durch das nordafrikanische Land – von der »weißen Taube« Tétouan über die Dades-Schlucht bis zur Westsahara – und präsentiert in brillanten Farbbildern und informativen Texten Marokko in all seinen Facetten.

Quelle/Foto: kunth-verlag

advertisement

Comments are closed.