MARK RONSON veröffentlicht neue Single „Find U Again“ feat. Camila Cabello – Neues Album „Late Night Feelings“ erscheint am 21.06.2019

Mark Ronson geht mit gutem Beispiel voran: während seine britischen Landsleute beharrlich die politische Abkapselung vorantreiben, setzt der Songwriter, Produzent, DJ, Musiker, Grammy- und Oscar-Preisträger konsequent auf völkerverbindende, internationale Kooperationen. Nachdem er zunächst zusammen mit der US-Amerikanerin Miley Cyrus einen seiner größten Hits abgeliefert hatte („Nothing Breaks Like A Heart“) und für die Follow-Up-Single „Late Night Feelings“ die Schwedin Lykke Li vors Mikrofon holte, schlägt Ronson nun mit seiner neuen Single „Find U Again“ eine musikalische Brücke gen Kuba. Der dritte Vorabsong seines kommenden Albums „Late Night Feelings“ featured keine Geringere als Superstar Camila Cabello („Havana“).

 Find You Again:

https://www.youtube.com/watch?v=ZLYYRqU_iqE

 Mark Ronson ist eine Art König Midas des Pop – ausnahmslos alles, was der 43-jährige Brite anfasst, wird zu Gold. Neben den Erfolgen mit seinen eigenen Veröffentlichungen feierte er zuletzt u.a. Erfolge als Songwriter (Oscar, Grammy und Golden Globe für den Lady Gaga/Bradley Cooper-Hit „Shallow“), Produzent (Grammy für den Silk City-Song “Electricity”) und Labelbetreiber (Erfolge mit Zelig Records und v.a. Signing King Princess).

 Ronsons fünftes Studioalbum „Late Night Feelings“ wird am 21. Juni erscheinen. Es ist der Follow-Up zu „Uptown Special” das 2015 Platz eins der UK Charts und Platz fünf der US Charts erreichte und den Welthit „Uptown Funk“ (feat. Bruno Mars) hervorbrachte. Wie gewohnt entstand auch Ronsons neues Album unter Mitwirkung einer ganzen Reihe von hochinteressanten und namhaften Kollaborationspartnern: neben Miley Cyrus, Lykke Li und Camila Cabello finden sich u.a. Alicia Keys, YEBBA, Angel Olson, King Princess, The Last Artful, Dodgr, Diana Gordon und Ilsey im Tracklisting.

 Etwas ganz Besonderes hat sich der siebenfache Grammy-Preisträger derweil in Sachen „Formate“ ausgedacht: neben CD, Vinyl und Kassette (!) erscheint „Late Night Feelings“ auch als 8 Track und Mini Disc. Die beiden letzteren Produkte sind allerdings ausschließlich über Marks Homepage zu beziehen. Anlässlich der Veröffentlichung der neuen Musik rief Mark Ronson überdies eine Event-Reihe von Pop-Up-Parties unter dem Titel „Club Heartbreak“ ins Leben.

Quelle/Foto: Fotocredit: Sony Music

advertisement

Comments are closed.