MARIE WEGENER läutet heute mit „Countdown“ den Countdown zum Album ein, VÖ: 13.09.

Die Spannung ist kaum auszuhalten, und treffender als „Countdown“ könnte man Marie Wegeners neue Single nicht betiteln. Man kann ja versuchen Ursachenforschung zu betreiben wann der Countdown in dem immer aufregender werdenden Leben der jungen Ausnahmesängerin begann. Vermutlich 2013, als sie bei The Voice Kids alles abräumte was ging. Und ab da wurde runtergezählt…
Marie ist seitdem viele Stationen durchlaufen, aber hat kaum Grund zurück zu schauen, ihr Kalender quillt über, in Echtzeit, und die Ereignisse überschlagen sich. Wobei ‚überschlagen‘ ja impliziert, dass Chaos und Unruhe herrschen, das täte ihr Unrecht. Denn Marie Wegener folgt einem Plan, und arbeitet Station für Station ihren Countdown runter. Sie hat ein Album aufgenommen, und zwar unter der Obhut und in kreativer Zusammenarbeit mit den absoluten Hitmakern Madizin. Was das bedeutet? In Zukunft wird man Marie auf Augenhöhe mit Beatice Egli und Helene Fischer betrachten. Und weil ihr die Luft da oben so gut zu bekommen scheint, ist sie zurzeit mit niemand geringerem als Andreas Gabalier auf dessen laufender Mega-Stadiontournee als Support unterwegs. Aber sie zählt trotzdem immer noch runter…
Worauf hin? Zunächst auf ihr Abitur hin, das hat sie inzwischen mit Bravour gemeistert, und in der Tasche. Aber auch auf ihren 18ten Geburtstag hin. Am 06.07. wird DIE Schlagerpop-Künstlerin der Stunde volljährig. Klingelt da etwas bei dem Datum? Richtig, es ist ein Tag nach dem Release ihrer Single! Wenn es jemals ein Impactdate gab auf das so fieberhaft hingearbeitet, hingelitten, hingesehnt und wieder hingearbeitet wurde, dann ist es dieses. Ihren Geburtstag wird der Familienmensch natürlich im kleinen Kreis ihrer Liebsten verbringen. Naja, nicht ganz, am gleichen Abend wird sie mit Andreas Gabalier auf der Bühne der Veltins Arena in Gelsenkirchen stehen, und sich vom ganzen Stadion beglückwünschen lassen! Zum Geburtstag, zu ihrem Talent, zur Unabhängigkeit, zur Matura, zur Veröffentlichung ihres Hits, und dazu, dass sie stur runtergezählt hat. Bis zu diesem Tag, an dem es ganz laut Boom macht, und aus einem gewaltigen Urknall heraus ein neuer, strahlender Stern aufgeht.
Das gleichnamige Album erscheint am 13.09.19 via Electrola/Universal und kann jetzt schon vorbestellt werden.
Die Andreas-Gabalier-Stadion-Tour:
06.07.2019 Gelsenkirchen, VELTINS-Arena
13.07.2019 Nürnberg, Max-Morlock-Stadion
Label: Electrola
Foto-Credits: Mischa Lorenz
advertisement

Comments are closed.