TEEKANNE Sternenleuchten lässt den Winter funkeln

Sterne gehören zur Winter- und Weihnachtszeit dazu wie Schnee, Kerzenlicht und Adventsdekoration. Ob der christliche Stern von Bethlehem, der Weihnachtsstern, der dank seiner roten und weißen Blüten für Farbtupfer auf der winterlichen Fensterbank sorgt, oder die sogenannten Herrnhuter Sterne, die in der Adventszeit vielen Hausfassaden einen weihnachtlichen Touch geben: Kaum ein Symbol begegnet uns in den Wintermonaten so häufig wie der Stern. Rechtzeitig zur kalten Jahreszeit ergänzt der Düsseldorfer Teehersteller das beliebte Wintertee-Sortiment um eine Sorte, die eben jenen Trabanten im Namen trägt: TEEKANNE Sternenleuchten ist eine neue aromatisch-süße Früchteteemischung mit Pflaume-Zimt-Geschmack, die die Vorfreude auf die Weihnachts- und Adventszeit weckt und Lust macht auf winterlichen Teegenuss. Die neue Sorte ist ab September und nur bis zum Ende der Weihnachtszeit im Handel erhältlich.

Die TEEKANNE Wintertees versüßen die kalte Jahreszeit

Mit dem neuen Früchtetee Sternenleuchten ergänzt TEEKANNE sein Winter-Sortiment um eine fünfte Sorte. Zusammen mit den aromatischen Produkten „Winterzeit“, „Süßer Bratapfel“, „Kaminabend“, und „Hüttenzauber“ wird die neue fruchtige Sorte ab September für kurze Zeit im Handel erhältlich sein. Für den perfekten Wintergenuss werden die fünf Saisontees mit sprudelnd kochendem Wasser aufgegossen und nach 5 bis 8 Minuten Ziehzeit können Teetrinker die frostig-kalten Wintertage gemütlich ausklingen lassen.

Empf. VK-Preis: TEEKANNE Sternenleuchten:  2,29 EUR

Quelle/Foto:   TEEKANNE

advertisement

Comments are closed.