DAS GROSSE DOSENKOCHBUCH – Erscheinungstermin 17.09.2019

Grandiose Dose!
Jeder kennt sie, jeder hat sie: die Konservendose! Kochen aus Konserven ist oft verpönt und wenn es denn wirklich sein muss, dann nur im Notfall, wenn nichts anderes im Haus ist. Denn es schmeckt nicht, macht nichts her, ist schlichtweg langweilig, und über die Nährwerte braucht man gar nicht erst sprechen.
Falsch gedacht! Denn in der Dose steckt viel mehr als man auf den ersten Blick sieht! Die Unterschiede beim Nährstoffgehalt zwischen frischen Supermarktzutaten und dem von Dosenprodukten weisen nur einen winzigen Unterschied auf.

Mit diesen und anderen Vorurteilen räumt “Das große Dosenkochbuch” auf und macht die Konserve zum Helden des Kochbuchs. Inga Pfannebecker beweist in ihren 80 schnellen und innovativen Rezepten, dass das Essen gesund, vielfältig und aufregend sein kann. Alle Gerichte haben 1-3 Dosenzutaten als Hauptkomponente, heraus kommt eine schnelle, einfache und gesunde Alltagsküche, die eine unerwartete Vielfalt auf dem Teller garantiert. Unter den Rezepten finden sich knusprige Olivenbrote aus der Pfanne mit Mozzarella und Parmaschinken, herzhafte Tomaten-Speck-Marmelade, pikantes Linsengemüse mit Gewürzjoghurt oder cremiges Kokos-Milchreis-Brulée mit Brombeeren. Auch andere bekannte und beliebte Konserven-Helden wie Kichererbsen, Kidney-Bohnen, Mais, Pfirsiche, Ananas und Champignons treten in den Fokus. Zusätzlich besticht “Das große Dosenkochbuch” durch sein mit Retro-Charme angehauchtes Layout und versetzt damit den Käufer in die gute alte Zeit.

Quelle/Foto: EMF Verlag

advertisement

Comments are closed.