Soundtrack zu CHARLIE’S ANGELS erscheint am Freitag ++ Vier neue Tracks von Ariana Grande ++

Die drei Engel sind zurück! Und haben sich einige hochkarätige musikalische Verstärkung an ihre Seite geholt! Am Freitag erscheint der Soundtrack zur Kinofilm-Neuauflage „Charlie’s Angels“ mit Kirsten Stewart und Ella Balinska. Wenn die Engel im Film ihren Missionen nachgehen, gibt es von weiteren Powerfrauen etwas auf die Ohren! Bereits der Titelsong „Don’t Call Me Angel“ sorgte für Aufsehen und präsentierte ein einzigartiges Trio: Ariana Grande, Lana Del Rey und Miley Cyrus arbeiteten für den Song zusammen. Ariana Grande präsentiert insgesamt vier neue Tracks auf dem Soundtrack!

Weitere Highlights auf dem Soundtrack sind u.a. “How It’s Done” von Kash DollKim PetrasALMA und Stefflon Don sowie Ariana Grandes neue Kollabo mit Nicki Minaj, ebenso wie „Pantera“ vom lateinamerikanischen Superstar Anitta!

Charlie’s Angels (Original Motion Picture Soundtrack)

  1. How It’s Done – Kash Doll, Kim Petras, ALMA, Stefflon Don
  2. Bad To You – Ariana Grande, Normani, Nicki Minaj
  3. Don’t Call Me Angel (Charlie’s Angels) – Ariana Grande, Miley Cyrus, Lana Del Rey
  4. Eyes Off You – M-22, Arlissa, Kiana Ledé
  5. Bad Girls (Gigamesh Remix) – Donna Summer
  6. Nobody – Ariana Grande, Chaka Khan
  7. Pantera – Anitta
  8. How I Look On You – Ariana Grande
  9. Blackout – Danielle Bradbery
  10. Got Her Own – Ariana Grande, Victoria Monét
  11. Charlie’s Angels Theme (Black Caviar Remix) – Jack Elliott, Allyn Ferguson


Der Kinofilm startet am 02.01.2020 in den deutschen Kinos.

Quelle/Foto: Universal Music

advertisement

Comments are closed.