111 GRÜNDE, MANGA ZU LIEBEN: Eine Liebeserklärung!

»Als Kind der 90er bin ich mit den japanischen Comics aufgewachsen. Und könnte mir ein Leben ohne sie kaum mehr vorstellen.« Hoang Lan Dinh

In ihrem Buch erzählt Hoang Lan Dinh von ihren eigenen Erfahrungen als Fan und verbindet Persönliches mit überraschenden Fakten zu Manga. Das Buch zeigt, wie eng Manga mit ihrem Ursprungsland Japan verbunden sind und dass man auch viel darüber lernen kann. Darüber hinaus vermittelt die Autorin die wichtigsten Merkmale und die traditionsreiche Geschichte von Manga.

»Ich werde in diesem Buch aufzeigen, dass es vieles gibt, wofür es sich lohnt, Manga zu lesen. Ich erkläre, weshalb diese Comics eben nicht nur etwas für Kinder, sondern durchaus für alle anderen Altersgruppen sind, ob Mann oder Frau. Es ist ein Hobby, das einen ein Leben lang begleiten kann. Manga kennen kein Alter. Viele Menschen wissen nicht, welch große Vielfalt auf dem Manga-Markt herrscht. Da wird jeder fündig. Von Action und Comedy über Krimis, Romanzen und historische Dramen bis hin zu Science-Fiction und Horror sind alle Genres vertreten. Und kaum ein Thema bleibt unberührt.« Hoang Lan Dinh

EINIGE GRÜNDE: Weil es Orte gibt, an denen sich massenweise Manga-Fans treffen. Weil es Vorurteile beseitigt und den geistigen Horizont erweitert. Weil es so viele unterschiedliche Zeichenstile gibt. Weil Manga-Figuren etwas fürs Auge sind. Weil Comics nicht immer kindisch sind. Weil Manga eine Achterbahn der Gefühle ist. Weil Bildergeschichten eine sehr lange Tradition und Geschichte haben. Weil man etwas über die japanische Kultur lernt. Weil selbst Firmen Manga-Maskottchen haben. Weil Manga universell sind. Weil Cosplayer in die Rollen von Manga-Figuren schlüpfen können. Weil Fanartikel süchtig machen können. Weil sie Märchen neu interpretieren. Weil es ohne Manga kein »Matrix« gegeben hätte. Weil Comics realitätsnah und ernst sein können. Weil Geschlechterklischees durcheinandergewirbelt werden.

DIE AUTORIN
HOANG LAN DINH, mit vietnamesichen Wurzeln 1993 in Deutschland geboren. Aus Leidenschaft für die deutsche Sprache studierte sie nach dem Abitur Germanistik. Während eines Praktikums bei einer Monatszeitung entdeckte sie das Schreiben für sich und absolviert derzeit ein Zeitungsvolontariat. Weil Manga sie seit ihrer Kindheit faszinieren, hat sie darüber ein Buch geschrieben.

Quelle/Foto: Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag

advertisement

Comments are closed.